Herzlich Willkommen

Auf der Internet-Seite des SPD-Ortsvereins Frankfurt Nordend II ! Auf den folgenden Seiten möchten wir uns und unsere politische Arbeit im Stadtteil kurz vorstellen.

Wenn Sie sich für unsere politische Arbeit interessieren oder uns kennenlernen möchten, können Sie uns gerne über den Kontaktformular eine Nachricht zukommen lassen. Oder besuchen Sie uns einfach bei einer unserer monatlichen stattfindenden Vorstandssitzungen!

Unsere Vorstandssitzungen finden regelmäßig am 1. Dienstag im Monat statt (außer in den Ferien).

 

05.06.2017 in Stadtpolitik

Einladung zum Besuch der Plenarsitzung der Stadtverordnetenversammlung am 29.06.2017

 

Einladung zum Besuch der Plenarsitzung der Stadtverordnetenversammlung

am Donnerstag, den 29.06.2017

Liebe Genossinnen und Genossen,

es besteht schon seit langem ein großes Interesse bei vielen im Ortsverein, einmal eine Plenarsitzung der Stadtverordnetenversammlung miterleben zu können.

Wir haben jetzt eine Einladung zum Besuch am 29.06.2017 erhalten.

Wir vom Vorstand unseres Ortsvereins würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele von Euch an dieser Veranstaltung teilnehmen würden.

Folgender Ablauf des Besuchsprogramms ist vorgesehen.

16:30 Uhr                                  Eintreffen unserer Gruppe am Eingang Römer

16:30 Uhr bis 17:00 Uhr       Begrüßung im Kaisersaal

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr       Informationsgespräch mit Stadtverordneten im Magistratssitzungssaal

ab 18:00 Uhr                            Besuch der Plenarsitzung

Über unseren Besuch werden die Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverordnetenversammlung informiert. Der Stadtverordnetenvorsteher wird uns während der Sitzung begrüßen.

Da wir eine Teilnehmerliste an das Büro der Stadtverordnetenversammlung zusenden sollen, bitte ich alle, die teilnehmen wollen, mich darüber telefonisch oder per email (Angaben unten in der Fußzeile) zu informieren.

Hier noch die schon feststehenden Vorstandstermine unseres Ortsvereins:

Dienstag, 13.06.2017  um 19:30 Uhr

Dienstag, 04.07.2017  um 19:30 Uhr

Dienstag, 05.09. 2017 um 19:30 Uhr

Dienstag, 10.10. 2017 um 19:30 Uhr

Dienstag, 07.11. 2017 um 19:30 Uhr

An den Vorstandssitzungen können gern alle Parteimitglieder des Ortsvereins teilnehmen, auch wenn sie keine gewählten Vorstandsmitglieder sind. Die Sitzungen finden in der AWO, Eckenheimer Landstr. 93 (H) statt.

Mit Spannung sehen wir den Berichten über den Bundesparteitag am 25.06.2017 entgegen, an dem unser Bundestagswahlprogramm verabschiedet wird.

Wie Ihr sicher wisst, ist die Bundestagswahl am 24.09.2017. 

 

Mit solidarischen Grüßen

Lampis Betakis

Ortsvereinsvorsitzender

info@betakis.de

11.04.2017 in Stadtpolitik

Kein Einknicken vor Rechts

 

11.04.2017 in Stadtpolitik

AfD provoziert hitzige Debatte

 

Mitglied werden

Mitglied werden

WebsoziInfo-News

21.11.2017 20:36 SPD-Chef zum Scheitern von Jamaika – Es ist genügend Zeit
Nach dem Scheitern der Sondierungen zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen geht SPD-Chef Martin Schulz davon aus, dass jetzt die Wählerinnen und Wähler das Wort haben. Für eine Große Koalition, bekräftigte Schulz, stehe die SPD nach wie vor nicht zur Verfügung. Die FDP hat sich davon gemacht und Angela Merkel steht jetzt ohne Verhandlungspartner für

21.11.2017 20:33 Die FDP hat Angst vor der eigenen Courage
Im Interview mit der Funke Mediengruppe erläutert Carten Schneider die Position der SPD und die mangelnde Ernsthaftigkeit der Freidemokraten. Das Interview auf spdfraktion.de

21.11.2017 18:33 Siemens steht in der Verantwortung – kein Kahlschlag im Osten
Die bekannt gewordenen Pläne von Siemens zum Arbeitsplatzabbau sind nicht hinnehmbar. Ein Unternehmen mit Milliardengewinnen kann nicht die ohnehin schwachen Industriestrukturen in Ostdeutschland erheblich weiter schädigen, wie es durch die beabsichtigte Schließung der Werke in Leipzig und Görlitz und durch den geplanten aber noch unklaren Verkauf des Werks in Erfurt beabsichtigt ist. „Siemens sollte als

19.11.2017 19:01 „Das wird eine Koalition des Misstrauens“
SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles kritisiert das Gegeneinander der Jamaika-Parteien. Und sie erklärt, was die SPD-Fraktion tun muss, um die Menschen wieder besser zu erreichen. Interview mit Andrea Nahles von der Funke Mediengruppe auf spdfraktion.de

16.11.2017 09:26 Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf
Bundeskanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner haben zur Digitalisierung Deutschlands in den letzten Monaten große Ankündigungen gemacht. Davon ist bei den „Jamaika“-Sondierungen wenig zu sehen, kritisiert Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Mit „Trippelschritten“ könne Deutschland seinen gewaltigen Rückstand nicht aufholen. „Im Bereich Digitalisierung wagt Jamaika keinen großen Wurf. Das Zukunftsthema Nummer eins wird wie ein Randthema behandelt.

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:2
Heute:22
Online:1